Liebesschaukel Stellungen

Eine Liebesschaukel bietet dir die Möglichkeit, Stellungen auszuführen, die euch sonst verwehrt bleiben beziehungsweise deren Erleben in bekannten und nicht ungewöhnlichen Umgebungen als nicht mehr besonders wahrgenommen werden.

Im Grunde haben beide Partner die Möglichkeit, die Lust mit verschiedenen Liebesschaukel Stellungen von oben oder unten erleben zu können. Es herrscht keine feste Regel, dass nur der Mann oben liegen oder nur die Frau oben sitzen muss. Dies garantiert dir in der Liebesschaukel ein breit gefächertes Portfolio an lustvollen Positionen.

Die “stehende Stellung” mit dem Mann als dominierenden Part

Eine von diversen Stellungen kennzeichnet den Mann als den aktiven Part des erregenden Geschlechtsaktes. In der so genannten “stehenden Stellung” steht der Mann außerhalb der Liebesschaukel, ist dementsprechend also nicht in den Gurten verankert. Vielmehr bleibt dies dem weiblichen Part des Sexaktes vorbehalten, da sie in deiner Liebesschaukel sitzt. In dieser Position kann der Mann sein erigiertes Glied in die Vagina der Frau einführen und entweder a) mit seinen eigenen Stößen für Befriedigung sorgen oder aber b) kann die Frau in der Liebesschaukel hin und her schwingen und auf diese Weise für die nötige Reibung sorgen. Ob so oder so: Diese Art des Geschlechtsverkehrs wird eine komplett neue für dich sein und deine Lust komplett befriedigen.

Stellungen mit der Liebesschaukel für den Analen Genuss

Eine weitere Stellung, die dir die Liebesschaukel ermöglicht, weist dem Mann wieder den aktiveren Part zu, diesmal wird es aber möglich, seinen Penis in den Anus der Frau einzuführen und sowohl intensiven als auch sinnlichen Analverkehr zu erleben. Hierzu steht der Mann außerhalb der Liebesschaukel (wie in der bereits beschriebenen Stellung), während die Frau auf dem Bauch liegend in der Liebesschaukel positioniert ist und sich mit beiden Armen an den Außenhalterungen der Liebesschaukel festhält. Mit schwungvollen Bewegungen stimuliert sie das männliche Glied wirkungsvoll und bewirkt auch die Lust steigernde Gefühle ihrer eigenen Vagina beziehungsweise ihres eigenen Anus. Diese Stellung eignet sich zudem für dich und deinen Partner/deine Partnerin, wenn der weibliche Part es liebt, den männlichen Gegenüber nicht sehen zu können. Auch dies ermöglicht die Liebesschaukel. Diese beiden genannten Stellungen zeigen, dass sowohl vaginaler als auch analer Geschlechtsverkehr möglich sind und somit mehreren Praktiken Tür und Tor geöffnet werden.

Liebesschaukel Stellungen bei der die Frau die Führungsrolle übernimmt

Des Weiteren lässt deine Liebesschaukel dem Mann alle Optionen, es sich in der Liebesschaukel bequem zu machen und sich sitzend befriedigen zu lassen – auch die Frau kann also dementsprechend beim Liebesspiel in der Schaukel die Führungsrolle übernehmen. Beim Sex mit deinem Partner/deiner Partnerin ist es möglich, dass der weibliche Part entweder mit dem Bauch auf den Oberschenkeln des Mannes liegt, sich mit beiden Armen an den Gurten festhält und durch die Schwingbewegungen das Gewünschte entsteht oder aber – und dies ist eine weitere Alternative des Sexes mit der Hilfe einer Liebesschaukel - es werden die Beine der Frau an den Gurten fixiert, während sie auf dem in sitzender Stellung in der Liebesschaukel sich befindlichen Mann fast schon in der Horizontalen liegt. Hier benötigt die Frau sicherlich ein wenig Kraft und Ausdauer, während sich auch der Mann mit beiden Beinen fast schon auf dem Boden abstützt. Seine Arme reichen wie bei einem Klimmzug ähnlich an die obere Stange der Liebesschaukel.

Die Liebesschaukel bei der oralen Befriedigung

Dass auch die orale Sexpraxis in der Liebesschaukel möglich ist, sollte dich nicht überraschen. Insbesondere wenn der Mann in der Schaukel sitzt und die Frau vor ihm kniet, gelingt die orale Befriedigung des Penisses am besten. Durch seine Schwünge mit der Schaukel (im richtigen Tempo und Abstand) kann der Penis quasi ständig aus dem Mund der Frau heraus und wieder herein.
Auch in Sachen BDSM gibt es aufregende Liebesschaukel Stellungen - die stellenweise integrierten Handschellen sind dabei nur ein Element der Lust. Die Unterwerfung eines Partners lässt sich hervorragend gestalten und ausleben.
Eine ganze Reihe weiterer lustvoller Stellungen steht dir und deinem Partner/deiner Partnerin offen.